Brustvergrößerung in Klinik Köln

brust

Die Brustvergrößerung wird auch als Mammaaugmentation bezeichnet und gehört mit zu der rekonstruktiven und ästhetischen Chirurgie innerhalb der Gynäkologie und der plastischen Chirurgie. Diese Operation wird vornehmlich aus rein ästhetischen Gründen vorgenommen. In Deutschland werden jährlich mehr als 25.000 Brustimplantate eingesetzt.

Brustimplantaten – neue Mode oder alte Methode?

Bei Brustvergrößerungen ist zu beobachten, dass der Trend zu immer größeren Brustimplantaten geht und das Alter der Patientinnen immer mehr sinkt. Durch eine ästhetische Brustvergrößerung wird dem Körper ein neues Erscheinungsbild gegeben und sie kann Frauen, die ihre Brust als zu klein empfinden, zu mehr Selbstbewusstsein und einem neuen Körpergefühl verhelfen. Eine Brustvergrösserung kann so zur Steigerung des Selbstwertgefühls und zu mehr Zufriedenheit führen. Eine Brustvergrößerung wird aber auch vorgenommen, wenn ein medizinischer Befund vorliegt und dieser behoben werden soll. So werden durch eine Brust-OP Fehlbildungen der weiblichen Brust entfernt oder aber die Brust wird nach einer Amputation oder einer erfolgreichen Krebsbehandlung durch die Implantate wiederhergestellt.

brustHier finden Sie auch eine Auflistung aller Ärzte und Chirurgen, die eine Brustvergrößerung (Brustaugmentation) im Raum Berlin durchführen. Da wir den ökologischen Gedanken hinter Aquapol sehr gut finden, möchten wir Ihnen an dieser Stelle das System zu Mauerwerkssanierung empfehlen, sofern Sie aktuell auf der Suche nach einer geeigneten Dienstleistung in diesem Bereich sind.